Praxiserprobte Serviceangebote zur Umsetzung der Gateway Administration

 

Moers, den 09.02.2016

Mit der Einführung intelligenter Messsysteme beginnt 2017 für die Messstellenbetreiber eine neue Zeitrechnung. Versorgungsunternehmen haben ein Interesse daran, diese wichtige Schnittstelle zu den Kunden weiter selbst zu besetzen. Der IT-Spezialist Schleupen AG (Moers) und die Soluvia Metering GmbH (Offenbach), Full-Service-Messdienstleister der MVV Energie Gruppe, bieten daher gemeinsam eine in der Praxis erprobte Lösung zur Smart Meter Gateway Administration (SMGW-Admin) an.

Die von der Schleupen AG entwickelte IKT-Komplettlösung kann unabhängig von den eingesetzten ERP- und Billingsystemen eingesetzt werden. Sie ist gezielt auf die Anforderungen von Stadtwerken und regionalen Versorgungsunternehmen zugeschnitten und hat sich in umfangreichen gemeinsamen Praxistests beider Unternehmen bewährt. Derzeit setzt Soluvia Metering die SMGW-Admin-Plattform sowohl im Netzgebiet der Netrion GmbH in Mannheim und Offenbach als auch bei der Stadtwerke Kiel Netz GmbH ein.

„Dank der langen Pilotphase hat unsere IKT-Plattform ihren Härtetest bereits bestanden, so dass wir jetzt als einer der Ersten den Netzbetreibern eine wirtschaftliche Umsetzung der SMGW-Admin-Prozesse anbieten können, die wirklich praxiserprobt ist“, so Dr. Volker Kruschinski, Vorstandsvorsitzender der Schleupen AG. „Der Ausbau unserer Kooperation mit der Soluvia Metering GmbH hilft besonders kleineren Netzbetreibern, die bei der Umsetzung ganz praktische Hilfestellungen suchen“, erläutert Dr. Kruschinski weiter.

„Unsere Entscheidung, als Full-Service-Messdienstleister der MVV Energie Gruppe schon sehr früh mit unseren Pilotprojekten zu starten, hat sich als sinnvoll erwiesen“, so Gerald Hornfeck, Geschäftsführer der Soluvia Metering GmbH. „Denn die Erfahrungen zeigen, dass die reibungslosen Abläufe bei der Smart Meter Gateway Administration von vielen Parametern beeinflusst werden, so dass bereits kleine technische Unstimmigkeiten Auswirkungen auf die sowieso schon sehr komplexen Prozesse haben. Mit unseren Service- und Beratungsangeboten wollen wir unser Know-how für andere Netzbetreiber nutzbar machen, damit alle SMGW-Admin-Prozesse Anfang kommenden Jahres fristgerecht abgewickelt werden können“.

Um anderen Netzbetreibern einen möglichst schnellen und reibungslosen Einstieg in die neue Marktrolle zu ermöglichen, bündeln beide Unternehmen jetzt ihr Know-how. Zukünftig bietet Soluvia Metering modulare Services rund um die Implementierung und den Betrieb der SMGW-Admin-Plattform an, die speziell auf die Anforderungen der Stadtwerke zugeschnitten sind. Die vier Module umfassen eine Roll-Out-Beratung sowie die Unterstützung bei der wirtschaftlichen Gerätebeschaffung über Rahmenverträge. Darüber hinaus berät die Soluvia bei der Auswahl des Messkonzepts und überwacht im Zuge von Softwareversionsänderungen die Funktion ausgewählter Gateway-/Zählerkombinationen mit der IKT-Komplettlösung. Bei Bedarf übernimmt sie auch die Umsetzung des Systembetriebs, angefangen von der Ersteinrichtung intelligenter Messsysteme in der SMGW-Admin-Software bis zum Schlüssel-, Zertifikats- und Störungsmanagement im laufenden Betrieb.

Das SMGW-Admin-Komplettpaket der Schleupen AG umfasst neben der Software zur Abwicklung der IT-Prozesse des Smart Meter Gateway Administrators bereits sämtliche weiteren erforderlichen ISO-zertifizierten IT- und Infrastrukturkomponenten wie Security Server, PTB-konforme Zeitserver, das Management der Kommunikationskanäle zu den Gateways sowie die Zertifikatsbereitstellung über eine zertifizierte Sub-CA.

Weitere Informationen:
Martina Nawrocki
Albert-Einstein-Straße 7
31515 Wunstorf
Tel. 05031/9631-1410
martina.nawrockimail@schleupenweb.de
www.schleupen.de