Aus Schleupen AG wird Schleupen SE

16. November 2021

IT-Unternehmen startet mit moderner Rechtsform in die Zukunft

Mit der Eintragung im Handelsregister am 05.11.2021 hat das Unternehmen Schleupen, der Softwarespezialist für die Energie- und Wasserwirtschaft, seine Rechtsform in eine Europäische Aktiengesellschaft oder auch Societas Europaea geändert. Damit wird aus der Schleupen AG die Schleupen SE. Mit dem Wechsel der Rechtsform rüstet sich das Unternehmen für zukünftige Herausforderungen. Für die Mitarbeitenden und die bestehenden Kunden ändert sich dagegen nichts. 

Immer mehr Unternehmen sehen einen Vorteil im Wechsel zur modernen Rechtsform der SE. Von diesen Vorteilen ist auch die Schleupen AG überzeugt, denn die neue Rechtsform bietet größere Handlungsspielräume.

Die Änderung in eine Europäische Aktiengesellschaft ist in der Geschichte der Schleupen AG nicht der erste Wechsel der Rechtsform. „Das Unternehmen hat schon immer die Form gefunden, die seine vielfältigen Aktivitäten am besten unterstützt hat, ganz gleich ob es sich um eine GmbH, eine AG oder jetzt eben um eine SE handelt“, so Dr. Ekkehard Rosien, Vorstand der Schleupen AG.

Für den umfangreichen Kundenstamm und die Beschäftigten der Schleupen AG ergeben sich keine Veränderungen aus dem Wechsel. „Alle Verträge bleiben unberührt und wir werden unsere Verpflichtungen als Geschäftspartner uneingeschränkt erfüllen“, erläutert Dr. Volker Kruschinski, Vorstandsvorsitzender der Schleupen AG. „Es geht uns um die Nutzung der Potenziale dieser Rechtsform.“

 

Weitere Informationen:

Schleupen SE
Martina Nawrocki

Richard-Löchel-Str. 7
47441 Moers
Tel: 02841 912-1410
martina.nawrockimail@schleupenweb.de