Die neue Generation der Risikomanagement-Software.

Moderne Prozessunterstützung für Ihr Chancen- und Risikomanagement mit R2C_RM.
mehr erfahren

Gesetze

Die Grundlage für die Gestaltung eines Risikomanagement-Systems bilden neben den gesetzlichen Vorgaben wie KonTraG, Corporate Governance, Basel II und Bilanzrechtsreformgesetz insbesondere die allgemeinen Anforderungen, die aus Sicht der Geschäftsleitung und des Risikomanagements an ein derartiges Führungssystem gestellt werden. So stehen zunehmend die Integration des Risikomanagement-Prozesses in die Unternehmenssteuerung und die Akzeptanz der Prozessbeteiligten im Unternehmen im Vordergrund.

Im Rahmen der Unternehmensführung (Corporate Governance) gewinnen die Implementierung eines aktiven Risikomanagement-Systems, die Einhaltung von Compliance-Anforderungen sowie die Dokumentation und Prüfung des internen Kontrollsystems zunehmend an Bedeutung. Um die Corporate Governance-Vorgaben optimal zu unterstützen, bieten wir mit den Lösungen

R2C_RM

R2C_IKS

R2C_CIRS & Complaints

einen ganzheitlichen Risikomanagement-Ansatz.

Alle R2C-Anwendungen basieren auf einer einheitlichen Systemplattform und sind über einen Windows- und einen Web-Zugang nutzbar.