Innovative IT-Lösungen seit über 40 Jahren

Ihre Branche - unser Business

Phantasiastisch! Die Schleupen R2C-Anwendertagung war ein voller Erfolg.

Ettlingen, den 06.06.2017

Unter dem Motto „Risiko & Chance – Neue Ideen fürs Risikomanagement“ lud die Schleupen AG ihre Kunden vom 17. bis 18. Mai zur diesjährigen R2C-Anwenderkonferenz nach Brühl ein. Aber nicht einfach in ein Tagungshotel, sondern in eine ganz besondere Location, wo sozusagen das Risiko tagtäglich erfolgreich gemanaged wird: den beliebten Freizeitpark Phantasialand.

So überrascht es nicht, dass das außergewöhnliche Ambiente und die Detailvielfalt in den Themenwelten alle befügelte: Von Anfang an herrschte eine angenehme Stimmung sowie ein tolles und höchst konstruktives Arbeitsklima. Spannende Vorträge namhafter Referenten und diverse Workshops zum Erfahrungsaustausch bildeten den Kern der beiden Konferenztage. Und die hatten es in sich: So wurden intensive Dialoge zu den Themen Risikomanagement, IKS, ISMS und Compliance geführt. Dabei wurden auch die Erwartungshaltungen der Kunden zur künftigen Entwicklung dieser Themen angeregt diskutiert.

Die R2C-Anwendertagung war wie bereits in den Jahren zuvor das Netzwerk für GRC-Verantwortliche. Die Kommunikations-Räume wurden intensiv genutzt, um sich gemeinsam „upzudaten“. So kam es zu einer gegenseitigen Diskussion zur „Stärkung der Akzeptanz von GRC-Themen“. Spannende Fachvorträge zeigten den Trend zu integrierten Modellen auf um deren Umsetzung mit den Software Lösungen  „R2C“ aus der Schleupen Familie. Große Beachtung fand auch ein Impulsvortrag, der auf die Gefahren und Risiken im Umgang mit IT und „digitalen Identitäten“ mehr als nur aufmerksam machte.

Nach der Arbeit kam natürlich auch das Vergnügen nicht zu kurz. Bei Deutschlands erfolgreichster Dinnershow „Fantissima“, ließen sich Referenten, Teilnehmer und die Experten der Schleupen AG zunächst bei einem 4-Gänge-Menü kulinarische Köstlichkeiten munden. Dann folgte das absolute Highlight der Abendveranstaltung – die einzigartige Show, von der alle gleichermaßen gefesselt und fasziniert waren. Kein Wunder, erlebten sie doch einen Event voll überwältigender Momente und künstlerischer Spitzenklasse, das sicher vielen unvergesslich bleiben wird.

Kurz: Die diesjährige Anwendertagung war eine rundum gelungene und erfolgreiche Veranstaltung – der Mix aus Information, Diskussion und Erlebnissen begeisterte alle Teilnehmer nachhaltig und legte die Messlatte wieder einmal ein gutes Stück höher. Wir von der Schleupen AG freuen uns bereits, diese bei der nächsten Anwendertagung im Jahr 2018 noch weiter nach oben zu bringen. 

Weitere Informationen:
Nathalie Jene
Otto-Hahn-Straße 20
76275 Ettlingen

Tel. 07243_321-4711
nathalie.jene @ schleupen.de

www.schleupen.de

Zurück