Automatisierung und Administration von Prozessen

Protectoren zur Prozessüberwachung - damit haben Sie Ihre energiewirtschaftlichen Prozesse im Griff

An die Verfügbarkeit der gesamten energiewirtschaftlichen Kommunikation werden höchste Anforderungen gestellt. Eine unentdeckte Funktionsstörung auf den Kommuniationswegen kann spürbare finanzielle Konsequenzen nach sich ziehen.

Die Schleupen Protectoren unterstützen Administratoren und Fachverantwortliche bei der stetigen Überwachung und Kontrolle geschäftskritischer Funktionen und Prozesse, damit ein zuverlässiger Nachrichtenverkehr innerhalb der Marktkommunikation und der Energielogistik sichergestellt werden kann.

Dieses leistungsfähige Tool übernimmt die komplette Überwachung und Automatisierung der Kommunikationsprozesse und benachrichtigt den Administrator, wenn manuelle Eingriffe notwendig werden. Dokumentationen von durchgeführten Tests und Kontrollen sowie eine automatische Behebung von Fehlfunktionen tragen zur Erhöhung der Verfügbarkeit der Geschäftsprozesse bei

Ihre Vorteile

  • Frühzeitiges Erkennen von Fehlern, gegebenenfalls bereits vor Auftritt einer Störung
  • Automatismen zum Neustart ausgewählter Funktionen und Dienste im Fehlerfall
  • Individuell konfigurierbare Benachrichtigungsprozesse (Alarme & Zustandsinformationen)
  • Managementkonsole für detaillierte Informationen zu allen Funktionseinheiten
  • Regelmäßige Kontrolle aller überwachten Funktionen, Dienste und Parameter
  • Funktionsumfang individuell mit verfügbaren Funktionsmodulen erweiterbar
  • Schnelle Erkennung und Lokalisierung von Fehlerquellen
  • Standard-Report-Funktionen zwecks Nachweis der SLA-Einhaltung oder Dokumentation der stetigen Prozess- und Systemüberwachung
  • Entlastung der Administratoren und Fachverantwortlichen

Funktionsmodule

Dieses Modul bildet die Basis für das zu errichtende Überwachungs- und Automatisierungssystem. Er übernimmt die Kontrolle von Komponenten und Systemdiensten und ist zuständig für die Überwachung und Automatisierung der Schleupen.CS Basisdienste.

Das Protector Funktionsmodul EL überwacht den zeitpunktabhängigen Versand jeder EL-Meldung und verfolgt diese auf ihrem Weg durch das Schleupen.CS System. Anschließend wird ebenso die daraufhin eingehende Antwort geprüft und ihr Verarbeitungsweg durch das System verfolgt. Das Funktionsmodul EL wird nur für die Energieart GAS eingesetzt.

Das Protector Funktionsmodul MaKo verfolgt stetig jede Nachricht der Marktkommunikation auf ihrem Verarbeitungsweg durch das Schleupen.CS System. Es wird für die Energiearten STROM und GAS eingesetzt.

Das Protector Funktionsmodul ViPa prüft wie ein eigenständiger User die Erreichbarkeit und Funktion der Schleupen.CS Portallösungen und Anwendungen (CS 2.x und 3.0). Es verhält sich wie ein realer User, der die Portallösungen und Anwendungen auf einem Client bedient … voll automatisiert, inklusive Protokollierung und Auswertung der Testergebnisse.

Sie möchten mehr erfahren?

Unsere Experten stehen Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

JETZT EINEN EXPERTEN KONTAKTIEREN