Abrechnung und Vertragsmanagement

Das Herzstück von Schleupen.CS

Mit der CS.VA_Vertragsabrechnung können Sie Ihre Kundendaten einfach und effizient managen sowie die komplexen Tarif- und Vertragsstrukturen prozessorientiert darstellen. Dabei legen Sie sich nicht auf ein Modell fest, sondern bilden das ab, was in Ihrem Unternehmen sinnvoll ist. Mit der CS.VA können neben den verbrauchsabhängigen Werten auch andere Dienstleistungen und nicht verbrauchsabhängige Größen wie Gebühren für Parkhäuser, Eisstadien oder Entsorgungsleistungen abgerechnet werden.

Dass im Zuge dessen die Anforderungen des Unbundling wie auch des Erneuerbare Energien Gesetzes erfüllt werden, steht außer Frage. Das Gute dabei ist auch, dass der Anwender für CS.EEG weder tiefe Abrechnungs- noch Marktkommunikationskenntnisse benötigt. Denn einmal erfasste EEG-Anlagen können auf Knopfdruck abgerechnet oder die notwendigen Stamm- und Bewegungsdaten automatisiert in die von den Übertragungsnetzbetreibern (ÜNB) oder der Bundesnetzagentur bereitgestellten Excel-Dateien exportiert werden.

Unsere Leistungen

  • Abrechnung des Energieverbrauchs von Kunden, aber auch andere Dienstleistungen und nicht verbrauchsabhängige Größen wie Gebühren für Parkhäu­ser, Eisstadien oder Entsorgungs­leistungen
  • Beitragsberechnung und -erhebung nach den Kommunalabgaben­gesetzen (KAG) der Bundesländer
  • Automatisierte Anlage von Einspeiseverträgen
  • Jahres- und Monatsmeldung für ÜNB/BNetzA
  • Anforderung und Bereitstellung von Messwerten
  • Sicherstellung von EDIFACT-Dienstmeldungen wie CONTRL und APERAK, z.B. zur Empfangsbestätigung
  • Verwaltung der technischen Daten des Messwesens für die Grundlage der Vertragsabrechnung und des Rechnungs­wesens

Ihr Nutzen

  • Automatisierung der wesentlichen Marktprozesse für den Netzbetreiber und den Vertrieb
  • Bearbeitungstände und Fristen auch der automatischen Prozesse werden kontrolliert
  • Wirklichkeitsgetreue Abbildung der Objekte (Person, Abnahmestelle) ohne redundante Datenhaltung
  •  Zukunftssicherheit durch freie Auswertungen und flexible Abrechnungsprodukt-Gestaltung

Informieren Sie sich und lesen Sie kurze Beschreibungen zu allen Hauptmodulen.

Die CS.VA_Vertragsabrechnung unterstützt Sie in Ihrem Kundenmanagement und zwar von A wie Abrechnung bis Z wie Zählerfernauslesung.

Funktionen:
  • Abrechnung des Energieverbrauchs
  • Abrechnung von Dienstleistungen
  • Abrechnung von nicht verbrauchsabhängigen Größen wie bspw. Gebühren für Parkhäuser, Eisstadien oder Entsorgungsleistungen
  • Zählerstandserfassungen
Ihre Vorteile:
  • Abrechnung aller Produkte und Leistungen
  • Einfache Verwaltung durch Ein-Personen-Modell
  • Hohe Integration in andere Software- Anwendungen
  • Mandantenfähig

Mit der Komplettlösung CS.EEG_Einspeisermanagement werden sämtliche Prozesse rund um das Einspeisermanagement vollständig abgedeckt. Automatisierte Prozessabläufe wie auch ein an die Aufgaben angepasstes Organisationskonzept vereinfachen die Bearbeitung der neuen Aufgaben und bieten hohe Kostensenkungspotenziale.

Funktionen:
  • Abrechnung
  • Jahres- und Monatsmeldung für ÜNB/BNetzA
  • Ermittlung der Vergütungskategorien
  • Automatisierte Anlage von Einspeiseverträgen
Ihre Vorteile:
  • Weitreichende Prozessunterstützung von der Ermittlung der Vergütungskategorien über Anlagenverwaltung bis hin zur Marktkommunikation
  • Transparenz von Fristen und Bearbeitungszeiträumen
  • Anwenderfreundliche Bedienung und Unterstützung durch Assistenten

CS.WIM unterstützt die Marktkommunikation innerhalb der Wechselprozesse im Messwesen – automatisiert und gemäß den gesetzlichen Vorgaben.

Funktionen:
  • Sicherstellung von EDIFACT-Dienstmeldungen wie CONTRL und APERAK, z.B. zur Empfangsbestätigung
  • Anpassung und Aktualisierung der vorhandenen GPKE- und GeLi-Prozesse im Hinblick auf dort enthaltene Schritte mit Geräte- und Ablesungsbezug
Ihre Vorteile:
  • Umsetzung der Pflichtanforderungen zu den Wechselprozessen im Messwesen

Pflege und Verwaltung der technischen Daten der Mess- und Schaltgeräte. Diese Daten bilden eine Grundlage für die Vertragsabrechnung und das Rechnungswesen.

Funktionen:
  • Lagerbewegungen protokollieren
  • Aufnahme von technischen Daten für Mess- und Schaltgeräte, der Erfassung von Zählereinbauten, -ausbauten und -wechselungen
Ihre Vorteile:
  • Führung einer kompletten Historie von jedem Gerät – vom Neukauf bis zur Verschrottung
  • Unterstützt bei der Auswertung der technischen Daten

Das Modul CS.BS_Bescheidwesen dient der Berechnung und Erhebung von Beiträgen für leitungsgebundene Erschließungseinrichtungen (Anschlussbeiträge) nach den Kommunalabgabengesetzen (KAG) der Bundesländer in Verbindung mit den Beitrags- und Gebührensatzungen der Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft.

Funktionen:
  • Mittels der Objektverwaltung werden die für die Berechnung und Erhebung notwendigen Grundstücksdaten erfasst und verwaltet
  • Erstellung und Druck der Bescheide
Ihre Vorteile:
  • Abbildung der Vorgaben der relevanten Beitrags- und Gebührensatzungen